kids-team

Ein Leben ganz im Vertrauen - ein Leben ganz zur Ehre Gottes
Die 27jährige Tamara Müller im missionarischen Einsatz unter Kindern

Auf einem Weihnachtsmarkt in Bad Teinach-Zavelstein. Es ist kalt, der Wind weht heftig und die Besucher sind dick eingepackt. Einige von ihnen genießen das wärmende Lagerfeuer. Andere backen an diesem ihr Stockbrot. Tamara steht auf und beginnt: "Schön, dass Sie, dass ihr, jetzt gerade hier seid. Während ihr euer Stockbrot genießen könnt, möchte ich euch eine Weihnachtsgeschichte erzählen." Und neben Glühweinstand und Wurstbude ist es ein biblischer Impuls, der die Stehengebliebenen inspiriert, über den wahren Grund von Weihnachten nachzudenken. Tamara ist 27 Jahre alt, seit einigen Monaten bei einem Missionswerk tätig und hat so etwas noch nie gemacht...

Unsere Gemeinschaft hat Tamara in einem Gottesdienst in ihren Dienst ausgesandt. Damit wollen wir ein Zeichen IMG 0535 1setzen, regelmäßig für sie zu beten, Ansprechpartner für sie zu sein und ihr gleichzeitig eine Plattform für Berichte zu geben. Stefan Greiner, der Leiter von kids-team, erläuterte am Beispiel von David aus der Bibel, wie sich ein Leben zur Ehre Gottes auswirkt. "Alles was ihr tut, das tut zur Ehre Gottes - egal, was und wo ihr seid und wirkt." Gehorsam ist eine weitere Konsequenz daraus. Ob gegenüber den Eltern, dem Chef oder Gott, sagt er. Und dann noch das Vertrauen auf Gott: "Gott zu vertrauen bedeutet, von ganzem Herzen zu glauben, dass er alles unter Kontrolle hat und das er das tut, was das Beste für dich ist." Tamara erlebt, was Gott zu vertrauen heißt: Ihr Gehalt wird allein durch Spenden getragen - Monat für Monat. Sie hat zwar einen großen Freundeskreis, aber das garantiert noch lange keine freigiebigen Geber.

Aussendung Tamara MuellerDer Jugendkreis hat ihr im Gottesdienst ein paar Zahnbürsten geschenkt. Ein Symbol für ihr strahlendes Lächeln. Aber gleichzeitig auch der Appell an die Besucher, regelmäßig beim Zähneputzen für Tamara zu beten. Damit verbunden ist auch die Zusage, einmal monatlich im Gottesdienst für ihre persönlichen Anliegen zu beten. Ein jährliches Freundestreffen in den Gemeinderäumlichkeiten lädt zusätzlich zur Begegnung ein.

Die Arbeit mit Kinder hat Tamara Müller schon in jungen Jahren begeistert. Als sie zu alt für die christliche Kinderstunde war, half sie dort als Helferin mit. Sie arbeitete im Kindergarten, studierte Kindheitspädagogik und besuchte eine Bibelschule. Auf der Suche nach einer Arbeit, bei der sie Kindern Geschichten aus der Bibel erzählen kann, kam sie mit kids-team Karlsruhe in Kontakt. Der Verein engagiert sich in Gemeinden, Schulen und Veranstaltungen. Seit Dezember ist sie dort als Kindermissionarin tätig. Schwerpunkt der Arbeit sind LEGO®-Baueinsätze, Bibelentdecker AGs und Kinderstunden in Privathäusern von Familien. kids-team ist ein Arbeitszweig des Missionswerks DMG interpersonal.

Christusbund WN Logo ws

Christusbund Waiblingen
Fuggerstraße 45
71332 Waiblingen
Gemeinde-Tel. 07151 9650965
info@christusbund-wn.de